Unser besonderer Ansatz

Wir bieten firmenübergreifende Führungsentwicklung zum Nutzen des Einzelnen, der Organisationen und darüber hinaus.

  • Unser branchenübergreifender Ansatz ermöglicht einen persönlichen Perspektivwechsel
  • Wir glauben an eine Coaching Haltung als Führungsgrundsatz
  • Wir sehen den Menschen im Mittelpunkt einer modernen Führungskultur
  • Wir geben viel Raum für  das eigene Erleben, den Austausch und nachhaltiges Lernen
  • Unser gemeinnütziges Geben-und-Nehmen Prinzip hat keine kommerziellen Ziele

Was sind Ziel und Inhalt des UCN Trainings?

Eine organisationsübergreifende Gruppe durchläuft gemeinsam neun Tage, mit täglich wechselnden Trainer*innen und Themen, woraus sich eine einmalige Vielfalt fürs das persönliche Lernen und Entwickeln ergibt.

Wir wollen eine Führungskultur unterstützen, die das individuelle Potential seiner Mitarbeitenden sinnstiftend und zum Wohle der gesamten Organisation fördert. Maßgeblich wird diese Kultur durch die persönliche Haltung der Menschen in Führung geprägt, die über eine hohe Kenntnis von sich selbst verfügen, als selbstwirksame Gestalter agieren und eine hohe Motivation zur eigenen persönlichen Weiterentwicklung haben.

Im Mittelpunkt steht die eigene Reflexion und der Austausch mit anderen Führenden auf dem selben Level, um das eigene Führungsprofil zu schärfen und auszubauen. Die Vielfalt an Methoden und Impulsen durch 10-12 Trainer*innen und Coaches aus diversen Organisationen bietet ein einmaliges Lernumfeld. Der Rhythmus aus drei intensiven Workshop Tagen und mehreren Wochen Pause, der dreimal als feste organisationsübergreifende Gruppe durchlaufen wird, bietet den optimalen Rahmen, um sich besonders intensiv auf diese Lernerfahrung einzulassen.

Im UCN tätige Trainer*innen sind ausgewählte Mitarbeiter*innen der teilnehmenden Organisationen, die durch ein spezielles Trainingsprogramm auf diese Aufgabe vorbereitet werden. Damit ist sowohl die gleichbleibend hohe Qualität der Programme und durch die unterschiedlichen Trainerpersönlichkeiten auch die Diversität sowie der Praxisbezug sichergestellt.

Für welche Zielgruppe ist das Trainingsprogramm interessant?

L3 – Leader leading Leaders

Führende, deren Mitarbeitende selbst in Führungsverantwortung sind.

FK – Führungskräfte

Führende mit Personalverantwortung für Mitarbeiter*innen

FFK- Fachführungskräfte

Personen, die andere fachlich oder organisatorisch anleiten, ohne personelle Vorgesetzte zu sein (z.B. Projektleiter*innen, Scrum Master)

Struktur und Ablauf des Programms

Interesse geweckt? Was ihr über das UCN wissen solltet

Wir bieten organisationsübergreifende Führungsentwicklungsprogramme für Menschen in verschiedenen Verantwortungsstufen. Das Grundprinzip unserer gemeinnützigen Unternehmergesellschaft ist das Geben- und-Nehmen Prinzip . Für alle Interessierten ist darüber hinaus eine Teilnahme gegen Entgelt möglich. 

close-up-photo-of-man-wearing-black-suit-jacket-doing-thumbs-684385

Für Organisationen

UCN als Gast kennenlernen oder Kooperationspartner werden

photo-of-man-holding-a-book-927022

Für Führungskräfte

Als Führungskraft teilnehmen
& persönlich wachsen

man-in-beige-blazer-holding-tablet-computer-3184328

Für Trainer*innen

Als Trainer*in das UCN
aktiv mitgestalten

Wir freuen uns über jeden Kontakt!

  • Wir wollen wachsen!
  • Wir möchten einen Kulturwandel in alle Gesellschaftsbereiche tragen!
  • Wir suchen Kooperationspartner aller Größen und Gesellschaftsformen!
  • Gastteilnehmer und Interessierte sind herzlich Willkommen!

Nehmt jetzt Kontakt zu uns auf

Nach oben scrollen
EnglishGerman