Unser Angebot und inkludierte Leistungen der Führungskräftetrainings​


UCN Trainings - Kosten bzw. Verrechnungsmodell

Unser Trainingsangebot von 3×3 Tagen inklusive des Zugangs zu dem Netzwerk und persönlichen Coaching Sessions im Wert von insgesamt  € 6.000 kann entweder gegen Engagement im Netzwerk im Geben-und Nehmen Prinzip  oder gegen Entgelt in Anspruch genommen werden.

 


UCN Trainings - was dürft ihr erwarten?

In UCN-Workshops steht die persönliche Entwicklung im Vordergrund. Wir schaffen einen Vertrauensraum, in dem Teilnehmer*innen gleicher Hierarchiestufe gemeinsam auf ihre Herausforderungen und Bedürfnisse schauen. Eine begleitende Moderation mit vielen praxisnahen Übungen sorgt für Orientierung und das Entwickeln eigner Lösungen.  
Zudem ergibt sich eine besondere Vielfalt an Erfahrungshintergründen und Methoden dadurch, dass der überwiegende Teil der UCN Trainer*nnen selbst Führungskräfte oder Trainer*nnen der beteiligten Organisationen sind, die in täglich wechselnden Tandems für eine inspirierende Lernbegleitung sorgen.
Für alle, die ein Thema tiefer bearbeiten möchten oder einen Raum zum Besprechen vertraulicher Anliegen suchen, bietet das UCN begleitend zum Leadership-Programm ein professionales Coaching an. 
Erfahrungsgemäß hat der Austausch der Teilnehmer untereinander einen hohen Stellenwert. Deshalb fördern wir die gegenseitige Vernetzung während der Ausbildung und darüber hinaus, in dem wir eine entsprechende Austauschplattform bereitstellen und ergänzende Angebote zur Vertiefung und Reflexion bereithalten. Damit fördern wir die Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse in den Führungsalltag.
Unser Ziel ist es, Teilnehmer*innen Mut, Ideen und Orientierung zu geben, ihre leitende Rolle entsprechend ihren eigenen Werten, Zielen und Bedürfnissen wirksam auszurichten. Ob und wie gut das gelingt und vom Umfeld angenommen wird, ist primär eine Frage der inneren Haltung. Auf die eigene Haltung kommt es an. Und daher steht Haltung beim UCN im Vordergrund. Das Vermitteln von wissenschaftlichen Erkenntnissen und das Erlernen von vielfältigen Führungswerkzeugen spielt beim UCN eine untergeordnete Rolle. 

 

In der Tat bieten wir zwei Wege an, einen Teilnahme-Platz zu erlangen: (1) Das Geben-und-Nehmen-Prinzip steht allen Organisationen offen, die sich stärker im UCN engagieren wollen. (2) Gegen Zahlung einer Gebühr ist die Teilnahme an einem UCN-Training ebenfalls möglich. 
Unabhängig davon, über welchen Weg der Teilnahme-Platz erworben wurde, sind alle Teilnehmer gleichberechtigt und lernen gemeinsam die gleichen Inhalte.

 

Termine 2022/23

Unsere Planung für 2023 sieht sowohl virtuelle als auch vor Ort Trainings bei unseren Kooperationspartnern vor.

Natürlich werden wir flexibel reagieren, wenn ein persönliches Treffen pandemiebedingt nicht möglich sein wird. Auch werden wir wir uns bezüglich der Teilnahmevoraussetzung an gesetzliche sowie Vorgaben der jeweiligen Gastgeber*innen halten.

3x3 Tage Angebote für Fachführungskräfte (FFK) 2023

Track 3 - 2023 (FFK)

Track 5 - 2023 (FFK)

Track 7 - 2023 (FFK)

3x3 Tage Angebote für Fachführungskräfte (FFK) 2022

Track 9 - 2022 (FFK) - Aktuell laufender Track

3x3 Tage Angebote für Führungskräfte (FK) 2023

Track 2 - 2023 (FK)

Track 4 - 2023 (FK)

Track 8 - 2023 (FK)

3x3 Tage Angebote für Führungskräfte (FK) 2022

Track 8 - 2022 (FK) - Aktuell laufender Track

Track 10 - 2022 (FK) - Aktuell laufender Track

3x3 Tage Angebote für Leader leading Leaders (L3) 2023

Track 1 - 2023 (L3)

Track 6 - 2023 (L3)

3x3 Tage Angebote für Leader leading Leaders (L3) 2022

Track 7 - 2022 (L3) - Aktuell laufender Track

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

UCN wirkt auch als virtuelles Format

„Das UCN ist für mich ein Konzept, das seinesgleichen sucht! Es hat mich persönlich und als Führungskraft unglaublich weiter gebracht. Das daraus entstandene und nachhaltige Netzwerk ist ein absoluter Gewinn. In der Covid-19 Situation haben wir uns mit der Kursgruppe mehrfach virtuell getroffen, um uns über Führungsthemen, Herausforderungen und Chancen dieser Krise auszutauschen. Gemeinsam finden wir Lösungsansätze für individuelle Themen & Probleme und feiern Erfolge in der Umsetzung mit der Gruppe. „

Johanna Ang'ani
Program Director, IBM Germany Research & Development
Nach oben scrollen
EnglishGerman